Buster CW Fretless

Der Buster CW fretless ist einer der wenigen Bässe, die einer Serie gleichen. Die Bestückung in Sachen Pickups und Elektronik ist nahezu bei jedem Bass identisch, da sich die Kombination der Parts bei diesen Modellen bewährt hat. Natürlich sind andere Optionen aber auch realisierbar.

Features:

– chambered Body: Mahagoni oder Esche
– Decke: frei wählbar (spalted maple, Maseresche, Maserahorn u.v.m) oder doppelte Decke mit schwarzem Furnier abgetrennt.
– Ebenholz-Griffbrett mit Sidelines
– Noll Bassline-Fretless Elektronik mit parametrischen Mitten
– Harry Häussel Jazzbucker im Ebenholz-Gehäuse
– matched Headstock mit Furnier passend zum Deckenholz
– ETS Hardware

NEU: Jetzt auch als thinline-Version lieferbar!

Unsere fretless-Bässe mit Shadow-Nanoflex Piezo-System in der Holzbrücke profitieren von der Neuerung des „thinline chamberings in Form von einem luftigen, vollen Ton und gleichzeitig einem sehr reduziertem Gewicht von unter 3,5 kg. Auf Wunsch wird das Piezo-Pickup System und der magnetische Häussel Jazzbucker Pickup mit jeweils einem eigenen aktiven Equalizer versehen. Ein Balance-Poti überblendet so stufenlos zwischen beiden Systemen.

Buster CW fretless thinline prototype

Demo: Zsolt Váradi

Für mehr Informationen zu diesem Bass hier klicken!



Merken

Merken

Merken

Written by