BlackBuster Joerg Pirch signature

Jörg hatte damals ziemlich klare Ansagen gemacht, welche Features er an seinem Bass benötigt, um sich mit seinem Sound in seiner Musikrichtung behaupten zu können. Herausgekommen ist ein vor Kraft strotzen Bass mit dem genretypischen Mittengrowl und einer präzisen Ansprache mit hoher Durchsetzungsfähigkeit bei vielen Fingeranschlägen.

Mit seinem mehrstreifigen Hals, dem massiven Eschebody, einer 4-band Klangregelung und EMG-Soapbars und der charakterstarken 2teiligen ETS-Brücke ist dieser BlackBuster immer wohlbehalten aus jedem Gefecht zurückgekommen.

Diese Ausstattungsvariante wird häufig bei uns angefragt, weshalb wir dieses Instrument – hier in der 6saitigen Version – nun noch einmal mit allen Features präsentieren möchten:

BassLine BlackBuster Joerg Pirch signature

body: european ash finish: black satin laquer finish
electronics: Noll TCM4XM: concentric: bass/treble, concentric high mid/low mid, balance, volume push-pull active/passive, kill switch
pickups: 2x EMG 45 DC
bridge: ETS MK III
tuner: Kluson
neck: hardmaple/bubinga (4string: 3stripes / 5string: 5stripes / 6string: 7stripes)
fretboard: ebony with sidedots
scale: 34“ / 864 mm
frets: 24, jumbo

price:
4string: 1984 €
5string: 2143 €
6string: 2284 €

(incl. 19% MwSt.)

Die Instrumente kommen im Gigbag zusammen mit BassLine-T-Shirt und Werkzeug.
Sie sind nicht vorrätig. Eine Fertigung dauert 3 Monate.

BassLine BlackBuster metal bass emg pickups

BassLine BlackBuster metal bass emg pickups

zurück zur Rubrik „Buster Classic“

Written by