Build Your Bass (Paket B)

 

Immer wieder werden wir von Kunden angesprochen, die nicht nur einen Bass oder eine Gitarre nach ihren Vorstellungen haben wollen. Sie möchten das Instrument am liebsten selbst unter fachmännischer Anleitung bauen.

Nachdem das Thema auch bei unseren sehr erfolgreichen “Pimp Your Bass / Guitar” Workshops regelmäßig angesprochen wurde, haben wir nun ein Konzept entworfen, das Dir die Möglichkeit bietet Dein Trauminstrument mit eigenen Händen zu formen.

Ein bis zwei Teilnehmer können in der Werkstatt von Bassline in Krefeld unter individueller, professioneller Anleitung und Hilfestellung ihre Pläne in die Tat umsetzen.

Termine finden wir flexibel nach Deinen Möglichkeiten (Urlaub/Ferien/etc.), denn Du wirst ca. eine Woche lang in die Bassline Crew eingebunden und arbeitest genau dort wo auch die Buster oder auch Worps aus unserem Hause entstehen.

Rüdiger Ziesemann versteht es, seine über 25 jährige Erfahrung in Sachen Instrumentenbau verständlich und sympathisch weiterzugeben, so dass Ergebnis und Erlebnis für sich sprechen.

Die genaue Preiskalkulation für Dein Trauminstrument wird bei der Planung und Vorbesprechung ermittelt, schließlich wollen wir Deine Vorstellungen möglichst individuell umsetzen.

Ein Instrument mit zwei Tonabnehmern, farbiger Mattlackierung und einem Body aus z.B. Esche, Erle oder Mahagoni kann ab ca. 1800 Euro realisiert werden.

Bei Interesse und Fragen (z.B. zu Übernachtungsmöglichkeiten) kannst Du einfach Kontakt mit uns aufnehmen!

Ein wirklich schönes und ausführliches Review samt Fotos findet ihr von unserem Teilnehmer Peter und seinem Instrument in der download-Rurik oder aber auch direkt hier.

Zum Build Your Bass Workshop Paket A

Zum “Pimp Your Bass Workshop”

Build Your Bass Artikel

Alle anzeigen