BassLine-Ladenlokal voruebergehend geschlossen (update)

Liebe Kunden, liebe Freunde.

Aufgrund der aktuellen Situation sind wir dazu verpflichtet, Euch und uns zu schützen:

Wir schließen temporär unser Ladengeschäft!

Wir haben uns mit der Handwerkskammer kurzgeschlossen: Wir dürfen weiterhin unseren Arbeiten in der Werkstatt nachgehen. Das heißt, dass natürlich alle aktuellen Instrumentenproduktionen fortgesetzt werden und wir durchaus auch Reparaturen duchführen können.

Update:

Heute ist Montag, der 20.4. und wir dürften offiziell wieder öffnen. Allerdings machen es unsere Räumlichkeiten nicht wirklich einfach, den gebotenen Mindestabstand einzuhalten. Da derzeit das Wetter schön ist, behalten wir es bei, Instrumente vor der Tür anzunehmen – und auch Waren zu übergeben.

Der Verkauf von Saiten, Kabeln und sonstiger Parts ist also wieder möglich.

Wenn es nicht anders möglich ist (wenn z.B. EC-Cash-Zahlungen nötig sind), darf maximal ein Kunde unser Lokal betreten.

Wichtig ist, dass wir bei Reparaturen und Modifikationen vorab telefonisch oder per Mail über die genaue Projektabwicklung sprechen.

Tel: 0 21 51 / 736 496
Mail: info [at] bassline-bass.de

Unsere Tür ist also weiterhin geschlossen. Für Paketdienste und alle Kunden haben wir eine Klingel angebracht. Unser Online Shop Bassparts läuft auch wie gewohnt weiter.

Wenn Ihr Fragen habt: Ruft uns an oder schreibt uns!

Bleibt gesund!

Und: Nutzt die Zeit zuhause zum üben und Songs schreiben. ;-)

Rüdiger, Martina & Phil

Written by