Buster Classic 4 nos

Ein BassLine-Bass der ersten Stunde – mit einem Hals aus dreiteiligem Riegelahorn, der in den Body eingeleimt wurde. Man kann gar nicht mehr ganz klar sagen, welches Bodyholz verwendet wurde – weil die deckende Metallic-Lackierung auch schon vor einer ganzen Weile aufgetragen wurde. Aufgrund der superschnellen Ansprache und des spritzigen Klangverhaltens gehen wir davon aus, dass es sogar Vogelaugenahorn ist. Den Buster haben wir in den 90ern nämlich öfters daraus gebaut. Den Bass haben wir neu mit Bassculture Soapbars und einer Noll 2Band-Elektronik ausgestattet und ihm so ein wohlverdientes zweites Leben eingehaucht.

specs:

body: maple
neck: 3 pieces flamed maple, glued in
fretboard: ebony
scale: 864 mm, 24 frets
finish: body: anthracite metallic satin, neck: anthracite see through satin
tuner: Kluson, chrome
hardware: Göldo bridge, chrome
pickups: 2 x Bassculture Soapbars + mini-switch: serial/parallel
electronics: Noll TCM 2 (bass, treble), volume (push/pull – active/passive), balance
additional: security locks, tools, Gigbag
weight: 3,35 kg

Sonderpreis: 1190 € (incl. 19% MwSt.)

Zur Bestandsliste

Written by