Buster Classic 5 nos

Buster Classic 5 nos

Wir haben diesen wunderschönen Body aus vergangenen Tagen in unserer Werkstatt gefunden. Damals existierte die neue Buster-Form noch nicht und die Classic-Form wurde optisch und klanglich variiert. Dieser Body hat einen Kern aus seltener geflammter Birke. Als Decken- und Bodenholz kommt hier Ovangkol zu Einsatz. Natürlich sind beide Hölzer keine Leichtgewichte, weshalb der Bass mit den zwei Bassculture Soapbars auf 4,4kg Gewicht kommt.

Der Bass hat ein 76er Stringspacing und einen recht massigen Hals. Und kein Instrument kann diesen prägnant-aggressiven Mischsound von Neck- und Bridge-Soapbar besser rüberbringen als eben ein Bass mit zwei Soapbars, ist ja klar.

Specs:

body: ovangkol/birch/ovangkol
finish: clear satin finish
electronics: Noll TCM 3 – bass, treble, mids, balance, volume (push/pull – active/passive)
pickups: Bassculture Soapbars
bridge: ETS single bridges, black
tuner: Kluson
neck: 5 pieces maple/bubinga
fretboard: ebony
scale: 34“ / 864 mm
spacing: 76 mm
frets: 24, jumbo
additional: tools, t-shirt, GEWA Cross Gigbag
weight: 4,4 kg

Preis: 2595 € (inkl. 19% MwSt)

BassLiner Peter Hoettges verwendet übrigens einen recht ähnlichen Bass aus unserer Schmiede und der Sound ist dem sehr nahe.

Zur Bestandsliste

Written by