re:belle series 4 std mole edition

Das Pendant zu unserem mausgrauen 5saiter – nur hier mit einem Griffbrett aus Vogelaugenahorn auf dem einteiligen Ahornhals. Dies fügt dem Instrument nochmal eine Prise Pfeffer in Form von etwas präsenteren Höhen hinzu. Dennoch ist es ein re:belle mit den Standard-Spezifikationen, die für einen holzig-knurrigen Ton bekannt sind. Aber eben mit etwas mehr Biss obenrum. Die Hardware kommt größtenteils in seltener Satin-Optik daher, was dem Instrument nochmal etwas Besonderes mit auf den Weg gibt.

Wie immer hat beim re:belle der 4saiter ein 20er Spacing und der 5er ein 76er. Wiegen tut dieser 4er 3,8kg, der 5er liegt bei etwa 4,2 kg.

Specs:

body: canadian whitewood
finish: opaque grey satin finish
electronics: Noll TCM2 concentric bass/treble pot, balance, volume push-pull active/passive
pickups: Häussel J-sidebyside humbucker + P-splitcoil
bridge: ETS single bridges, satin chrome
tuner: Hipshot licence tuner
neck: canadian hardmaple (one piece), bolt on (6 screws)
fretboard: birdseye maple and black dot inlays
scale: 34“ / 864 mm
spacing: 20mm
frets: 24, jumbo
pickguard: black
knobs: Volume (Mentor 353.61), Balance (Schaller 151), EQ (ETS concentric)
additional: string tree, security locks, battery compartment on the back, scale disc, tools, t-shirt, GEWA Gigbag
weight: 3,8 kg

Preis: 2329,75 € (inkl. 16% MwSt)

Zur Bestandsliste

Written by