Worp Acoustic 5

Ein seltenes Stück hat wieder den Weg zurück gefunden. BassLiner Carsten Hormes hat diesen Bass eine zeitlang gespielt und möchte ihn jetzt in neue Hände übergeben. Eigentlich braucht man über das elektroakustische Hybrid-Konzept gar nicht viel Worte verlieren. Hier regiert der Ton, nicht das Wort – deshalb schaut Euch mal dieses Video von Carsten an in dem er den Worp Acoustic spielt.

Es ist nicht exakt dieser Bass – aber der Ton ist  natürlich aufgrund der Komponenten recht identisch.

Kurz die Specs:

5streifiger durchgehender Ahorn/Bubinga Hals, Bodykern aus Mahagoni, Decke und Boden aus Nussbaum, furnierte Akustik-Fichtendecke mit Piezo-Tonabnermer in Holzbrücke, Häussel Jazzbucker und je einer 2-Band Klangregelung für jeden Tonabnehmer, Volume und Mix.

Sonderpreis (gebraucht in Kommission) 2900 € (+ 200 € für hochwertiges Leder-Gigbag)

Zur Bestandsliste

Written by