Delta Guitars Teardrop

Das letzte käuflich zu erwerbende Goldstück des Modells „Teardrop“, das BassLine in den späten 80er Jahren unter dem Label „Delta-Guitars“ produziert hat und
durch Stoppok bekannt wurde.

Bei diesem Tränentropfen bleibt kein Auge trocken, denn sie lässt jedes Gitarristenherz höher schlagen.

Absolut hochwertige Hölzer treffen hier auf High-End Hardware aus dem Hause Wilkinson, Sperzel und Seymour Duncan.

Besonders ist hier, neben der typischen und extrem polarisierenden Tropfenform, die auffällige Maserung der verwendeten Hölzer. Ein Body aus einteiligem Wölkchenahorn trifft hier auf eine in ihrer Intensität überaus seltene Maserung des Vogelaugenhorns des einteiligen Halses und des aufgeleimten Griffbretts. Um die Gitarre im Sitzen spielen zu können haben wir damals als Gimmick eine einfach zu arretierende Halterung konzipiert.

Inlays aus Perlmutt sind bei dieser Gitarre verpflichtend.

Ihr MÜSST die Gitarre spielen. Nein, eigentlich müsst ihr sie euch nur umhängen. Spielen tut sie sich wie von selbst.

Eine Rarität!

3,5 kg

3490 €

incl. 19% MWSt.

zurück zur Delta-Guitars-Bestandsliste

Written by