News

Unser Holz

Ein kleiner großer Rundgang durch unser Holzlager. Neben der Tonabnehmerwahl und deren Platzierung und vieler weiterer Details ist natürlich die Holzauswahl der wesentliche Bestandteil für die Klangausbeute eures Basses. Aber nicht nur der Sound sondern auch Optik, Verarbeitungsmöglichkeiten und Ergonomie spielen bei der Holzkomposition eine wichtige Rolle. Natürlich erzählen wir Euch all‘ dies lieber im Gespräch bei uns in der → read more

neue re:belle Varianten im Bestand

Kürzlich hatten wir keinen re:belle 5saiter mehr im Bestand. Natürlich wollten wir da einen nachlegen – bzw. sogar zwei! Wir dachten: Neues Jahr, neue Wege! Phil hat freiwillig mal auf seinen geliebten großen Volume-Knopf verzichtet um auch entschieden mehr Elektronik und die Bedienmöglichkeiten im Bass unterbringen zu können. Nicht nur, dass wir hier mal ein Ebenholzgriffbrett verwendet – und auch → read more

Instrumente aus heimischer Esche

Wir haben mal wieder Zeit damit verbracht unser Lager durchzusortieren und sind dabei auf Wahnsinnshölzer gestoßen, die hier seit Jahrzehnten wohlbehütet lagern. – Aber natürlich auch gerne für diverse Projekte benutzt werden. Es ist an der Zeit ein paar Worte über unseren Bestand an heimischer Esche zu verlieren, denn schließlich haben wir schon immer Bodies, Decken und auch Sandwichbodies aus → read more

BlackBusters fuer das rabenschwarze Jahr 2020

Die Kulturszene ist im Eimer. Ob Sie sich nochmal erholen kann, weiß niemand. Wir haben in dem Zuge überlegt, wie wir preislich den Musikern entgegenkommen können und haben uns entschlossen, nochmal einen kleinen Rutsch unserer etwas günstigeren BlackBuster-Reihe zu fertigen. – Also ein Buster Classic mit eingefärbtem Eschebody. Am Liebsten wäre uns ja gewesen, ihr hättet die Instrumente auf unserem → read more

Saiten- und Gigbagauswahl bei BassLine

Natürlich kann man bei Weitem nie alle Variationen von Gitarren- und Bass-Saiten vorrätig haben. Unsere Palette deckt aber einen recht großen Anforderungsbereich ab. Wir arbeiten vornehmlich mit Produkten von D’addario zusammen. Bei angemessener Lieferzeit können wir auch nicht aufgeführte Sätze von diesem Hersteller bestellen. Einfach anfragen! In Sachen GigBags haben wir für E-Gitarren und E-Bässe die Produkte der Modellreihen „Economy“ (12mm), → read more

Kunsthandwerker aufgepasst: BassLine leert das Holzlager

Seit mehr als 25 Jahren bauen wir Instrumente. Aus Holz. Aus meist edel gemasertem Holz, aus heimischem Holz und aus ziemlich harten Hölzern. Und dabei fällt natürlich immer auch jede Menge Abschnitt an, der nicht über die Dimensionen verfügt, die wir in Produkte überführen können. Vieles geht in Rüdigers Ofen, einiges hat schon Gregor von Groegl Upcycling in Bass Pens → read more

BassLine stellt Hochglanz-Lackierung ein

Als kleine Manufaktur für Bässe made in Germany ist es uns wichtig, dass wir den Bass von vorne bis hinten in den eigenen vier Wänden bei uns in Krefeld herstellen. Mit unseren Freunden Klaus Noll, Andreas Richter, Harry Häussel, Norbert Heinziger von ETS und Reinhard Jedamzik von Delano ist es uns so möglich jeden Sonderwunsch was Hardware, Pickups und Elektronik → read more

Das Pimp Your Bass / Guitar Workshop Finale

Das war unsere „Pimp Your Bass Workshop“-Reihe! Am 7. März fand im typisch familiären Ambiente das kleine Finale unserer Bass-und-Gitarrenoptimierungsreihe statt. Seit 2007 haben wir die Veranstaltung mehrmals im Jahr durchgeführt und konnten so einige hundert Musiker samt ihren Instrumenten bei uns in der Werkstatt zum kollektiven Fachsimpeln (und Frühstücken) begrüßen. Ein paar davon waren natürlich „Mehrfachtäter“ – was das → read more

Headphones optional zum Bustiny

Wir haben kürzlich mal einen der Kopfhörer der GEWA-Hausmarke „Alpha Audio“ mitbestellt. Das Model „HP three close“ hat uns so sehr begeistert, dass wir es nun optional zu unseren kleinen Shortscale-Bässen anbieten möchten. Einfach, weil dieser überaus günstige und leichte Kopfhörer ohrumschließend ist, dicht anliegt und geschlossen ist und so ein unglaubliches Bassfundament (bis 10 Hz) an den Tag legt. → read more

Foerster Tiefstapler

„Wie man in den Wald hineinruft, so schallt es heraus!“  – der Hintergrund einer Baritongitarrenreihe aus heimischen Hölzern: Förster Tiefstapler Unser Mitarbeiter Phil ist eigentlich Gitarrist und in verschiedenen Bands tätig. Als er 2012 in unserer Manufaktur anfing, brachte er in Form der „re:belle series“ seine Vision eines „modern vintage“ Instrumentes den eigenen Fingerabdruck in unsere Modellpalette hinein. Unser Sortiment → read more